Botox® in Koblenz

Dr. med. Emilia Baidac

Ärztin für Ästhetische Medizin

Langjährige Erfahrung in der Ästhetischen Medizin

Schonende Behandlungen

Natürliche Ergebnisse dank individuell angepasster Behandlung

Fakten zur Botox® Unterspritzung in Koblenz

Behandlungsdauerca. 10 - 20 Minuten
AnwendungsbereicheGesichtsbereich / Hals / Dekolleté
BetäubungAnästhesiecreme
NachbehandlungSchutz vor Sonne & Hitze, kein Solarium & keine Sauna für 3 - 5 Tage
Gesellschaftsfähigkeitsofort
Kostenje nach Behandlungszone & ml 

Stören Sie sich an Mimikfalten und wünschen sich daher eine sanfte Faltenunterspritzung mit natürlich wirkendem Behandlungsresultat? In unserem Studio in Koblenz können wir Ihrer Haut ein geglättetes und erfrischtes Erscheinungsbild verleihen. Die Erzielung natürlicher Resultate ist für uns dabei besonders wichtig.

Durch eine Faltenbehandlung mit Botox® entfernen wir mimisch bedingte Falten gezielt anhand Ihrer individuellen Wünsche. Ihre natürliche Gesichtsmimik erhalten wir dabei dank einer besonders präzisen Dosierung des Botulinumtoxins. In unserem Studio in Koblenz verwenden wir ausschließlich hochqualitative Materialien.

Das Beratungsgespräch
Um besonders natürliche Resultate zu erzielen, planen wir jede Faltenbehandlung individuell.

In einem eingehenden Beratungstermin besprechen wir gemeinsam mit Ihnen Ihre Vorstellungen und teilen Ihnen ehrlich mit, was mit einer Botox®behandlung in Ihrem individuellen Fall möglich ist. So erarbeiten wir ein auf Sie zugeschnittenes Behandlungskonzept.

Die Behandlung
Wir bitten Sie zur Botox®-Behandlung ungeschminkt in unser Studio in Koblenz zu kommen. In manchen Fällen ist außerdem eine Absetzung bestimmter Medikamente erforderlich.

Bevor wir mit der Faltenbehandlung mit Botox® beginnen, betäuben wir den zu behandelnden Bereich mit einer Anästhesiecreme, sodass die Unterspritzung möglichst angenehm für Sie abläuft. Die Behandlung an sich dauert nur wenige Minuten. Mit einer feinen Kanüle injizieren wir schließlich das Botox® in den entsprechenden Muskel. Um die natürliche Mimik beizubehalten, achten wir dabei auf eine präzise individuell abgestimmte Dosierung. Für Ihr Wunschergebnis können daher eventuell mehrere Sitzungen erforderlich sein.

Nach der Behandlung
Nach der Botox®-Behandlung ist es wichtig, dass Sie in den ersten 3-5 Tagen auf Sauna- und Solariumbesuche sowie auf Sport verzichten. Außerdem sollten Sie das Gesicht vor direkter Sonneneinstrahlung und übermäßiger Hitze schützen. Da das Botox® sich in den ersten Stunden noch verteilen kann, ist es außerdem wichtig, dass Sie sich in dieser Zeit nicht hinlegen.

Der volle Effekt der Botox® Behandlung ist erst nach etwa 3 Tagen zu sehen, da es etwas dauert bis das Botulinumtoxin seine volle Wirkung entfaltet. Nach etwa 4-9 Monaten lässt der Behandlungseffekt in der Regel schließlich langsam wieder nach. Die Behandlung kann dann je nach Wunsch wiederholt werden.

Ihre Vorteile einer Faltenbehandlung mit Botox® in Koblenz

  • Expertin für Faltenbehandlungen mit Botox®
  • Individuelle Behandlungskonzepte
  • Großzügig geplantes Zeitfenster für jede Unterspritzung
  • Natürliche Resultate dank präziser Dosierung
  • Qualitativ hochwertige Materialien
  • Strenge Hygiene- und Qualitätsrichtlinien

Häufig gestellte Fragen zu Faltenunterspritzung mit Botox® in Koblenz

Für die Faltenbehandlung mit Botox® eignen sich insbesondere mimikbedingte Falten, wie zum Beispiel Krähenfüße, Lachfalten, Stirnfalten oder die Zornesfalte. Ebenso können Mimikfalten, die sich um das Kinn, den Mund oder die Nase befinden, gut mit Botulinumtoxin behandelt werden. Eine Unterspritzung mit Hyaluron hingegen eignet sich besser für die Korrektur statischer Falten.

Sobald die Wirkung des Botulinumtoxins nachlässt, kann die Faltenbehandlung so oft wie gewünscht wiederholt werden.

Das Rauchen ist direkt nach der Behandlung wieder möglich.

Die Botox®-Behandlung sollte ausschließlich von geschulten und spezialisierten Ärzten durchgeführt werden.

Der Effekt einer Botox®-Behandlung lässt nach einigen Monaten wieder nach, da sich das Botulinumtoxin dann selbstständig wieder abbaut. In unserem Studio in Koblenz nehmen wir jedoch auch gerne einzelne Korrekturen vor, sollte das Behandlungsresultat nicht Ihren Vorstellungen entsprechen.

Eine Faltenbehandlung mit Botox® kann nicht durchgeführt werden, wenn Sie unter bestimmten Vorerkrankungen, wie beispielsweise Haut- und Muskelerkrankungen, neurologischen Erkrankungen, Entzündungen der Haut oder Blutgerinnungsstörungen, leiden. Sollten Sie sich in einer Schwangerschaft oder Stillzeit befinden, so kann die Behandlung ebenfalls nicht durchgeführt werden.

Eine Faltenbehandlung mit Hyaluron eignet sich, um dem Gesicht verloren gegangenes Volumen zurückzugeben oder statische Falten zu korrigieren. Ebenso kann der Filler eingesetzt werden, um gezielt einzelne Gesichtspartien zu modellieren.

Eine Unterspritzung mit Botox® hingegen eignet sich für die Korrektur mimikbedingter Falten. Das Botulinumtoxin hemmt die Aktivität des behandelten Muskels, sodass Falten reduziert werden.

Kontakt


Ästhetische Medizin Koblenz

Dr. med. Emilia Baidac

Löhrstraße 66c
56068 Koblenz

 0261 943 930 75
 info@falten-behandlung-koblenz.de

Termine nach Vereinbarung